I. Mannschaft
Herren

Di 20:00 - 22:00 Uhr

Do 20:00 - 22:00 Uhr

Kahlbachhalle/Altenhain

img1485-2
Spieler 1. Mannschaft,Trainer 1. Mannschaft
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
thomas-bruehl
Co-Trainer 1. Mannschaft
☎ +49 151 52767171
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schlecht gespielt und trotzdem gewonnen, anders konnte man dieses Spiel nicht beschreiben, denn nach dem Spiel gab es außer den 2 Punkten, wenig zu feiern. 

Das Spiel lief anfangs nach Plan. Man ließ sich im Angriff nicht durch die extreme offene Deckung verunsichern und in der eigenen Abwehr wurde kaum etwas zugelassen. So konnte die HSG sich über 1:6 und 6:16 zeitweilig auf 10 Tore absetzen. Wer jetzt aber dachte das Spiel wäre gelaufen, der irrte sich gewaltig.

Es folgte ein unerwarteter Bruch im Spiel. Einfache Ballverluste, plötzliche Abschlussschwäche, eine löchrige Abwehr und dazu noch teilweise unnötige Zeitstrafen, ließen den Vorsprung dahin schmelzen. So kam es, dass der Gegner bis zur Halbzeit auf 5 Tore verkürzen konnte.

In Halbzeit zwei plätscherte das Spiel so vor sich hin. Es gelang nicht vieles, in der Regel führten lediglich meistens Einzelaktionen zum Erfolg. Der Gegner kam zwar kurzeitig bis auf drei Tore heran (25:28), doch letztendlich, konnte man den Sieg über die Zeit bringen.  

Es spielten: Patrick Ammon, Marvin Schumacher (beide Tor), Leon Paul (2), Marcel Pursche (8), Chris Hanke (3), Henning Schmidt (5/3), Artur Belz (2), Lukas Pelkner (1), Sascha Kessler (1), Niklas Wilhelm (1), Tamino Tascher (3), Rene Richter (3/2), Felix Stahl (4), Nils Henß