Jugend

Am 25.03. startete die Jugendmannschaft der HSG per Bus Richtung Kolding. Mit 13 Spielern, 3 Trainern und 3 Betreuern traf die HSG Neuenhain/Altenhain um ca. 18 Uhr an der Sydbankarena ein. Erster Programmpunkt: Die Eröffnungsfeier. Vielen Kindern schien die Halle wohl voller als erwartet, das Staunen war ihnen ins Gesicht geschrieben. Nach der Aufzählung aller teilnehmenden Nationen und zugehöriger Nationalhymne wurde eines deutlich: Die Jungs waren heiß auf Handball.

27.März.2016- Letzter Tag in Dänemark

Am morgen ging es nach einem langen Abend, für alle mit müden Augen, zum Frühstück...

Samstag der 26.März 2016 - Der Tag begann mit wecken um 7.30h und danach einem gemütlichen Frühstück in der Schule. Nachdem Frühstück ging es...

Freitag der 25.März 2016 - gegen 06:00h am frühen Morgen machten sich 13 D-Jugendliche und 6 Betreuer mit dem Reisebus auf nach Dänemark...

Morgen früh geht es endlich los!

14 Kinder und 5 Betreuer machen sich im Reisebus auf die Fahrt nach Kolding (Dänemark) um dort über das Wochende an einem internationalen Jugendhandballtunier teilzunehmen !

 

HSG gewinnt gegen Sindlingen/Zeilsheim!

Nachdem die Jugendmannschaft der Sindlingen/Zeilsheimer mit einem Vorsprung von 0:5 Toren in Führung ging, startete die HSG Jugend gedanklich nun auch mit dem Spiel. Langsam tastete sich die Neuenhainer/Altenhainer Jugendmannschaft an die Gastmannschaft, sodass die erste Halbzeit mit einem Unendschieden (12:12) abgepfiffen werden konnte.

In der zweiten Halbzeit schenkten sich beide Mannschaften nichts. Zwar führte die heimische Mannschaft kurz nach Halbzeitbeginn stets, jedoch immer dicht gefolgt von Sindlingen. 

Mit einem Endstand von 27:24 siegte die HSG Neuenhain/Altenhain zuhause!

Es spielten:

Kunstmann (3), Jüttemann (4), Elzenheimer, Block (3), Hoeppener (3), Gunde (Tor), Arvanitidis, Hollenbach (10), Pavlovic (1), Spangenberg (3)

Die neu gegründete F-Jugend der HSG hat am Samstag...

HSG Neuenhain Altenhain startet neue F-Jugend.

Teilnehmen und hereinschnuppern können alle handballinteressierten Kinder. Das spielorientierte Training vermittelt den Kindern den Spaß am Ballsport und fördert körpermotorische Bewegungsabläufe.