Die HSG Neuenhain Altenhain wird kurz und mittelfristig die Jugend mit Priorität und analog stark zum Aktivenbereich weiterentwickeln und vorantreiben.

Gemeinsam mit Jugendleitung und Vorstand wurde eine Maßnahmenkonzept für die Förderung der Jugend beschlossen und dementsprechende Mittel zur Verfügung gestellt.

Die Weiterentwicklung ist auf einem drei Säulen Konzept aufgebaut.

Weiterentwicklung, Motivation und Förderung der bestehenden Mannschaften und Kinder/-Jugendfahrten national und international, Ausflüge, individuelle Sichtungen der Kinder und Förderung durch Einzeltrainingsmethoden Trainerausbildung und Weiterbildung - Wissensvorsprung und effektiv abgestimmtes Training durch geschultes HSG Trainerpersonal Gewinnung neuer Kinder- und Jugendliche für den HSG Handballsport- Werbemaßnahmen, Schul AG’s, Kooperationen mit Kindergärten und Schulen

Nachdem in 2016 bereits mit dem Modell eine erfolgreiche Grundlage der HSG Jugendarbeit gelegt wurde, wird in den kommenden beiden Jahren verstärkt und mit Hochdruck weitergearbeitet um die Ziele im Jugendbereich zu erreichen.
Die Leistungsgerechte Förderung eines jeden Kindes steht bei uns im Vordergrund. Hierbei wird insbesondere im unteren Jugendbereich der Spaß am Handballsport vermittelt und nach der Heidelberger Ballschule im Sinne der Bewegungsförderung und Koordination gearbeitet.

Wir freuen uns auf Ihr Kind und auf Sie.
Kommen Sie gerne einmal im Training vorbei. Nähere Informationen über Heiko Pelkner.

Jugendleitung HSG
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!