Süwag ...starker Partner der HSG Jugendarbeit!

Auswärtssieg bei Schnee treiben!

Pünktlich zum letzten Spiel vor der Winterpause, war dieser schon da. Und die E2 musste auch noch nach Bad Camberg. Der Autokorso setzte sich deshalb schon eine halbe Stunde früher in Bewegung.

Man kam pünktlich an, alle zogen sich um, das Team machte sich warm und los konnte es gehen. Nach unserer 0:2 Führung und einigen komischen Schiri Entscheidungen, gab es einen kleinen Bruch in unserem Spiel. Und der Gastgeber ging mit einer 5:3 Führung in die Pause.

Daniel erklärte der Mannschaft, dass noch alles möglich wäre und man sich nicht von außen beeinflussen lassen sollte.

Das setzte die Mannschaft direkt um und ging schnell mit 5:7 in Führung. Nun war das Selbstbewusstsein wieder da. Man ließ dem Gastgeber kaum noch Luft zum Atmen. Angriff um Angriff ging Richtung Gastgebertor. Mit einem 8:15 (40:150 Torpunkte) Sieg konnte die Heimreise angetreten werden.

Es spielten: M. Cremer(3,Tor), J. Schwall(1), F. Mildenberger(2), M. Nelson, M. Schefter(3), B. Schmidt(1), A. Saiah, A. Latrovalis(1), J. Spory(1), E. Thums(1), W. Lüling, E. Spory(1) und A. Kettner(3)

HP

nuLiga Tabelle 1. Mannschaft

nuLiga Tabelle 2. Mannschaft