Gelungene Revanche im Rückspiel

Auch für die E2 stand das erste Rückrundenspiel auf dem Plan, zu Gast war die Spielgemeinschaft von Langenhain/Breckenheim 2. Leider fielen mal wieder einige E2 Spieler aus, so dass die E1 aushelfen musste. Natürlich bekamen die reinen E2 Spieler auch mehr Spielanteile. Auch die Gäste hatten Unterstützung aus ihrem E1 Team.

Die Führung mit 0:1,1:2 und 2:3 hatten die Langenhainer. Nach dem Ausgleich konnten wir dann das erste Mal in Führung gehen zum 4:3. Nun waren wir besser im Spiel, zur Pause stand es 6:5. Doch führten wir schon zu dieser frühen Zeit durch die Anzahl der Torschützen deutlich mit 36:15 Torpunkten.

Im zweiten Abschnitt konnten wir uns gleich ein wenig absetzen auf 9:6, Beide Mannschaften erarbeiteten sich gute Möglichkeiten um weitere Treffer zu erzielen. Zwischen unseren Pfosten zeigte Emil heute eine tolle Leistung. Und so konnten wir am Ende das Heimspiel ungefährdet mit 12:10 (108:50 Torpunkten) für uns entscheiden.

Es spielten: M. Cremer(Tor, 2), S. Mandl(1), F. Mildenberger(1), M. Nelson, M. Schefter(3), B. Mandl(1), B. Schmidt, A. Saiah(1), A. Latrovalis, J. Spory(1), E. Thums, E. Spory(Tor,1), B. Dvorak(1) und S. Campos

HP