Knappe Niederlage in Langenhain!

Am letzten Sonntag stand ein weiteres Nachholspiel der E2 an. Der Weg führte uns zur JSG Langenhain/Breckenheim 2ak. Da beide Mannschaften Punkt gleich in der Tabelle standen, versprach es ein interessantes Spiel zu werden. In der ersten Phase des Spiels setzten wir uns mit 1:4 ab. Dann gelang es dem Gastgeber besser ins Spiel zu kommen, zur Pause stand es 5:5 (20:20 Torpunkte).

Im zweiten Abschnitt konnte sich keine der Mannschaften absetzen. Die Führung wechselte immer wieder von Team zu Team, wobei der Gastgeber einen Torschützen mehr auf seinem Konto hatte. Am Ende stand es dann 13:13 nach Toren, aber nach Torpunkten verloren wir mit 104:91.

Aber alle Beteiligten waren mit der gezeigten Leistung hoch zufrieden. Irgendwann haben wir auch mal wieder das Glück, so knapp zu gewinnen.

Es spielten: M. Cremer (1,Tor), L. Buruiana (1), M. Schefter (5), B. Schmidt, A. Saiah, A. Latrovalis, T Kirchhoff (1), A. Pavlovic (1), H. Hock, E. Thums (1), W. Lüling, N. Lehmann und A. Kettner (3)

HP