Nach der Vorrunde auf dem ersten Platz der Tabelle

Am letzten Wochenende stand das letzte Spiel der Vorrunde in Niedereschbach an, wir waren zu Gast bei Fun Ball Dortelweil. Konnte doch letzte Woche unsere E2 Mannschaft schon gegen sie gewinnen, so sollte es für die E1 doch kein Problem werden. Doch sah es unter der Woche gar nicht gut aus. Durch den Tag der Offenen Türen der Schulen hagelte es immer mehr absagen für die Samstagsspiele. Leider mussten wir das Spiel der E2 das fast zeitgleich am Samstag stattfinden sollte, unter der Woche absagen. Mit viel Überredungskunst gelang es mir für das Spiel der E1 doch dann eine starke Truppe zusammen zubekommen.

Nach einem kurzen Warm machen ging es dann los. Wie so oft mussten wir erstmal ins Spiel finden 1:1, 2:2, 3:3 und 4:4 stand es. Dann übernahmen wir langsam das Spiel, jetzt trafen wir nicht mehr nur die Latte oder denn Torwart sondern endlich ins Tor. Zur Pause stand es 4:7 (12:35 Torpunkte) für uns.

Nach einer kurzen Motivationsansprache ging es in den zweiten Abschnitt. Es zeichnete sich schnell ab, wer als Sieger vom Feld gehen würde. Konnten wir zwar diesmal nicht so viele Tore wie in den letzten Spielen erzielen. So hatten wir aber nach 30 Minuten schon 8 Torschützen und der Gastgeber nur 4. Das Spiel endete mit 9:13 und 36:104 Torpunkten hochverdient für uns.

Danke nochmals an die Eltern die es möglich machten das ihre Kinder doch spielen konnten. Und so fuhr die hochzufriedene Fangemeinde wieder nach Hause.

Es spielten: M. Cremer(Tor,1), B. Dietrich, C. Becker(2), B. Schefter(3), M. Schefter, L. Schultheiß, M. Lehmann(1), T. Kirchhoff, A. Pavlovic(2),C. Hecker(1), L. Fahnenbrock(2), F. Fischer und L. Francios(1)

HP