Oberursel 2 zu Gast in der Kahlbachhalle

Am letzten Sonntag starteten wir mit einem Heimspiel in die neue Saison 17/18. Der Gast hatte 10 Spieler zu Verfügung, darunter viele Neulinge beim Handball. Dies spiegelte sich am Anfang dann auch beim Spielstand nieder. Wir führten schnell mit 4:0. Dann gelang es dem Gast sich auch einmal in unser Hälfte fest zusetzen. Und schon kamen sie auch zu ihren Torerfolgen. Wir ließen den Gegner auf 4:3 heran kommen. Nach der Grünen Karte kamen wir dann wieder besser ins Spiel zurück. Es ging über 6:8, 11:9 bis zum Halbzeitstand von 12:9 (76:45 Torpunkte) weiter.

Im zweiten Durchgang versuchte das Team den Spieler die noch kein Tor erzielen konnten dies zu ermöglichen. Dadurch vielen im zweiten Abschnitt nicht mehr so viele Tore. Wir hatten das Spiel zu jeder Zeit im Griff, dem Gegner gelangen auch nur noch wenige Tore. Das Spiel endete verdient mit 16:12 (128:72 Torpunkte).

Es spielten: M. Cremer(Tor,1), P. Köhler, B. Dietrich, B. Schefter, C. Becker(7), C. Hecker(1), B. Mandl(1), F. Fischer(1), T. Kirchhoff, S. Campos, M. Schefter(1), M. Lehmann(1) und A. Pavlovic(3)

HP