E-Jugend gegen Bad Camberg 2 a.k

Zwei Wochen nach dem 12:16 Sieg in Bad Camberg führte uns der Weg zu ihrer zweiten Mannschaft die außer Konkurrenz in derselben Runde mitspielt. Bis zum 2:2 konnte Bad Camberg (hatten nur sieben Spieler zur Verfügung) das Spiel offen gestalten. Dann kamen wir endlich besser ins Spiel und führten zur Pause mit 2:8. Wir hätten höher führen müssen doch leider standen wir beim Torabschluss zu oft im Kreis.

In der zweiten Hälfte beherrschten wir das Spiel von Beginn an. Wir erzielten schöne herausgespielte Treffer, so ging es über den Spielsand 3:13, 4:15 bis hin zum Endstand von 5:17 weiter. Wir siegten mit 10:119 Torpunkte. Patric und Nick hätten heute fast ihr erstes Tor für die E-Jugend geworfen, es fehlten nur Millimeter zum Erfolg. Kopf hoch - ich bin überzeugt, dass die Spieler, die noch kein Tor werfen konnten dies in der Rückrunde schaffen.

Es spielten: A. Spanier (3), T. Brand (3), C. Hecker, C. Gemelin (2), C. Becker (2) B. Dietrich, M. Dietrich, M. Cremer (1,Tor), P. Simplaceanu, A. Pavlovic, B Schefter (1), T. Best (5) und N. Küllmer