Kurz vor der Abfahrt...

„U13“ unterwegs auf der Autobahn

Lange geplant und dem Termin entgegengefiebert:

Am frühen Karfreitagmorgen wurden die beiden Mini-Vans, die freundlicherweise unser Hauptsponsor „Hyundai“ zur Verfügung stellte, mit Kindern, Betreuern und Verpflegung bepackt!

AUF GEHT’S ZUM KOLDINGCUP NACH DÄNEMARK!

Neun Spieler und Spielerinnen „U13“, die beiden Jugendtrainer Lukas und Marcel sowie Betreuerin Ulli und Spielerpapa Erik machten sich auf den Weg. Am Nachmittag bezog der HSG-Tross seine Unterkunft, ein Klassenraum der dortigen Schule. Abends gab es die Eröffnungsfeier, alle waren begeistert!

Sportlich lief es nicht so toll – das erste Spiel wurde 17:4 verloren. Im zweiten Spiel hatte man schon mehr Chancen, eine knappe Niederlage mit 12:9. Im Laufe des Samstags hätte das dritte Vorrundenspiel stattfinden sollen, doch der Gegner hat kampflos aufgegeben und wir erhielten die Punkte.

Am Sonntag steht die Platzierungsrunde an, wir werden wieder berichten!

Auf jeden Fall gibt es dort eine Menge Spaß!!!