Süwag ...starker Partner der HSG Jugendarbeit!

Spielbericht: MJBBLBO 062

Am 09.12.18 empfingen wir, die HSG Altenhain/Neuenhain, die TSG Oberursel II um 14:00 Uhr. Wir traten mit 12 Spielern an und unsere Gegner gingen mit 9 Mann auf den Platz. Uns gelang ein guter Start und beim ersten Timeout nach ca. 13 Minuten führten wir mit 8:6. Wir stellten ein wenig um, konnten unsere Führung aber nicht halten. Der Halbzeitstand war 13:16 für Oberursel. Unsere Trainer redeten uns in der Kabine gut zu und motivierten uns, nochmal alles zu geben, im Angriff zu stoßen und unsere Spielzüge zu spielen. Wir versuchten das umzusetzen, was uns unsere Trainer gesagt hatten, wurden aber trotzdem immer weiter abgehängt. Wir besserten uns zwar in der Offensive, waren aber nicht aktiv und aufgeweckt genug in der Defensive. Bei Minute 30 bekamen wir einen weiteren 7-Meter, den 7. mittlerweile,den unser Kreisspieler zum ersten mal verwarf, nachdem er zuvor so schon 6 Tore geworfen hatte. Wir schlugen uns tapfer und konnten ein 40. Tor der Gegner verhindern. Der Endstand war 27:39 für Oberursel. In der Kabine waren wir etwas geknickt, aber unsere Trainer bauten uns wieder auf, immerhin hatten wir 27 Tore geworfen und besser performt als in der Hinrunde.

Es spielten: Best, Philip (0); Kunstmann, Anton (4); Elzenheimer, Franz (10); Hoffmeister, Max (0); Feldhaus Posada, Andreas (1); Plink, Timon (1); Schulz, Peter (0); Fischer, Ben (1); Hollenbach, Henry (7); Müller, Markus (2); Pavlovic, Luka (1); Spangenberg, Christian (0)

Trainer: Paul, Leon; Pursche, Marcel