Neuen Beitrag verfassen
 

Sicherheitsabfrage


Gast: Wallau

Hauptsache ist das Wallau hoffentlich absteigt mit Ihrem ach so Tollem T(FL)OP Trainer.

 

 


Montag, 20. März 2017
Mattes

Lieber Gast,

wir sind hier die HSG Neuenhain/Altenhain und schauen primär auf unseren Erfolg Spiel für Spiel. Wallau ist für uns abgehakt und jetzt geht es weiter. Falls Sie ein größeres Problem mit diesem Sportverein oder den dort handelnden Personen haben, wenden Sie sich doch bitte dorthin. Für uns gilt stets sportlicher Respekt, auch abseits vom Spielfeldrand. 


Montag, 20. März 2017
Christine: Die Zwoote gegen die Dritte

Ich wollte mich bei Jens bedanken, der mich freundlicherweise brillenlos und nach Friedls Rekrutierung am Zeitnehmertisch unterstützt hat. Schade, dass es nur f+r eine Halbzeit gereicht hat...aber das Zeug stinkt echt widerlich...hahaha!


Donnerstag, 16. März 2017
Gast 2: zu Gast aus Wallau

Ich nenne es

Leichenfledderei

(Leichenfledderei bezeichnet das „Ausrauben“ beziehungsweise „Ausplündern“ von Toten)

übrigens der TOP Trainer "Hübi" war gar nicht da.

Hätte aber auch nichts geändert .

Was will der klein mann mit großem Bauch auch hier helfen.

Aber Vorsicht Tot gesagte leben länger

In diesem Falle wäre es aber sehr unverdient


Montag, 13. März 2017
Zuschauer: Aufstieg ohne die Superstars

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die BOL.

Und das ohne die SUPERSTARS welche in Langenhain und Kronberg ihr sportliches Dasein fristen.

Es geht auch ohne solche Herren und das ist gut so.

Weiter so.


Montag, 13. März 2017
Gast: Wallau

Ganz tolle Show heute in Neuenhain. Mehr als Rot mit Blauer Karte war das. Eine Grobe Unsportlichkeit.

Eine Altherrentruppe sondersgleichen(nicht gegen die Spieler die sich zur Verfügung gestellt haben)

Aber nicht mal die Hose richtig anziehen konnte die Nr. 10.

Und sowas lässt ein Trainer namens Hübner zu. Und das im Abstiegskampf.

Ist der Ruf einmal runiert dann lebt es sich recht ........


Sonntag, 12. März 2017
Gast: Vollgas

Na denn schiesst mal den Ex-Bundesligisten(war das in diesem Jahrhundert) noch näher an die Abstiegsränge.

Wäre echt  mal eine Massnahme.


Mittwoch, 08. März 2017
Gast: Das schreibt der Gegner

Die 1. Herrenmannschaft hat in ihrem Spiel beim Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten HSG Neuenhain / Altenhain eine richtig schwere Aufgabe vor der Brust. Nach ordentlichem Beginn, musste man sich im Hinspiel deutlich mit 21:30 geschlagen gaben. Nach dem Motto „Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen!“ wird die Mannschaft versuchen, sich bestmöglich zu verkaufen und dem hohen Favoriten so lange wie möglich Paroli zu bieten. Anwurf ist um 16:00 Uhr in der Kahlbachhalle in Altenhain.

Die Spiele im Einzelnen:


Mittwoch, 08. März 2017
Jens Spengler: Gemeinsam stark

Vielen Dank für die netten Worte, jedoch stehen hinter unserem Erfolg nicht eine einzelne Person sondern viele fleißigen Helfer die ehrenamtlich helfen den Verein nach vorne zu bringen. Ohne sie wären alle HSG Säulen- Events, Spielbetrieb und Sponsoring- nicht stemmbar. Wir benötigen in der kommenden Saison noch mehr von Ihnen! 

 


Dienstag, 07. März 2017
Gast: Erfolgsstory

Wenn alles gut geht sind es in 5 Jahren 4 Aufstiege (3 x die 1te und 1x die 2te)

Und die Jugendarbeit funktioniert auch wieder.

Ihr solltet eurem JENS SPENGLER ein Denkmal aufstellen.

So einen tollen positiv Handballverrückten findet man nicht so schnell wieder.


Dienstag, 07. März 2017
Gast: nur noch 1

Sorry war zu früh. Nur noch 1 Sieg und dann ist die BOL klar.

Dann halt im Heimspiel gegen Walllau(ehemaliger Bundesligist) mit einer

ordentlichen Feier.


Montag, 06. März 2017
 
Powered by Phoca Guestbook